Dienstag, 12. April 2011

Blogpause

Ein paar Eindrücke aus unserem Garten:



Wir pflanzen, streichen, verteilen Kies und versetzten Beete
Quasi....den ganzen Garten auf links drehen
Das Wetter war einfach die letzten Tage zu schön...
das mußte ausgenutzt werden
Aber von fertig kann noch keine Rede sein....
1500qm...das geht nicht alles auf einmal



Ich hatte eine Blog-Pause eingelegt,
unfreiwillig....


Ein, mir sehr nahestehender Mensch, ist unerwartet und
plötzlich verstorben.
Der Verlust ist so unglaublich schmerzhaft....


Da war mir wirklich nicht danach,
in der Blogwelt zu sein.

Ich versuche mich jetzt ein wenig mit Bloggen und
hoffe...das es etwas ablenkt und guttut.

Dir, liebe Diana...
vielen Dank für deine tröstenden Worte
und das du mich nicht vergessen hast.
Ich bin dir sehr dankbar...
Es tut gut, zu wissen, das da draussen jemand an mich gedacht hat..

Alles Liebe an Euch...
Eure Kirsten





Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    ich freue mich sehr von dir hier zu lesen.Es wäre schön wenn es dich ,zumindestens hin und wieder ein wenig auf andere Gedanken bringt und vielleicht auch etwas ablenkt von deinem großen Kummer.
    Ich grüße dich ganz lieb,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Kirsten,
    ihr habt es wunderschön dekoriert.Besonders klasse finde ich die alte Tür mit den Löffeln als Harken.Super Idee!
    Hab`s vor Rührung eben vergessen zu schreiben.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    ich freue mich wieder von dir lesen zu dürfen.
    Dein Einblick in euren Garten macht Lust auf mehr und ich wünsche euch Kraft und Durchhaltevermögen für alle noch anstehenden Arbeiten.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir leid, mein herzliches Beileid noch! Dass dir da nicht nach Bloggen war, kann ich sehr gut nachvollziehen! Für mich persönlich ist gerade heute auch ein "besonderer" Tag... heute vor 3 Jahren sah ich meine Mutter zuletzt, bevor sie starb. Das ist schon komisch, wenn man daran zurückdenkt. Und der Schmerz und die Trauer sind eigentlich noch nicht so viel weniger geworden, irgendwie anders, aber nicht sehr viel besser!!
    Mach`s gut, versuch die schönen Tage "trotzdem" oder "gerade deshalb" zu genießen!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen